Lordosenstütze

Aktualisiert am 5. Mai 2022
Veröffentlicht am 2. November 2021

Um unsere Lordose, eine Wirbelsäulenkrümmung, zu unterstützen, gibt es die so genannte Lordosenstütze. Was genau das ist und weshalb sie so wertvoll sein kann, erzählen wir Dir in den nächsten Abschnitten. Dort erfährst Du zusätzlich wie Du eine solche Stütze einsetzt und einstellst. 

Was ist eine Lordosenstütze?

Lordosenstützen stellen ergonomisch geformte Rückenstützen dar, die den Bereich der Lendenwirbelsäule unterstützen. Sie sollen Dir helfen eine optimale Haltung zu erreichen. Dadurch wird Deine Muskulatur entlastet und Du hast seltener Rückenschmerzen. Manchmal bleiben die Beschwerden nach dem Einsatz eines solchen Hilfsmittels ganz aus. Praktisch an den Stützen ist, dass sie aufsetzbar oder integriert erhältlich sind. Du kannst eine Stütze justieren und so optimal auf Deinen Körper und seine Form einstellen. Magst Du keine klassische Lordosenstütze, kannst Du ein spezielles Lordosekissen einsetzen. Es wird vor die Lehne Deines Stuhls gesetzt und liefert Dir dieselben Vorzüge, wie eine klassische Stütze.

Warum ist eine Lordosenstütze wichtig?

Eine Lardosenstütze kann ein wichtiges Hilfsmittel sein, um eine gesunde Haltung und damit einen gesunden Rücken zu unterstützen, denn die Stütze sorgt in der Regel dafür, dass Du Deine Sitzhaltung optimierst. Dies wirkt einem Erschlaffen und Ermüden Deiner Muskeln vor. Ebenso kannst Du mithilfe des Zubehörs Verhärtungen sowie Verspannungen im Rücken vermeiden. Das gilt speziell für den unteren Rückenbereich. Besonders häufig wird eine solche Stütze für Deine Lordose übrigens beim Autofahren oder bei Arbeiten im Büro eingesetzt. Dort nimmst Du meist für eine längere Zeit eine Position ein, die Deinen Körper belasten kann. 

Anwendungsgebiete von Lordosenstützen

Eine Lordosenstütze wird oftmals von namhaften Herstellern in bestehende Produkte integriert. Zu ihnen gehören neben Autositzen auch Bürostühle. Integrierte Stützen haben den Vorteil, dass sie nicht ungewollt verrutschen und Du daher lange Deine Idealposition einnehmen kannst. Auf der anderen Seite kannst Du sie meist weniger flexibel einsetzen. Rückenstützen sind nicht nur zum Sitzen eine gute Wahl – Du kannst sie auch im Liegen verwenden, um Deinen Rücken zu entspannen.

Lordosenstützen & Matratzen

Möchtest Du Deiner Lordose in der Nacht Unterstützung schenken, kannst Du eine Lordosenstütze für die Nacht einsetzen. Sie kann Dir dabei helfen, dass sich Dein Körper besser regeneriert und entspannen kann. Das liegt an der Druckentlastung, die Dir das Zubehör spendet.

Entscheidest Du Dich für eine Matratze mit einer Lordosenzone, soll diese Dir eine optimale Unterstützung im Lendenbereich bieten. Darüber hinaus gibt es auch Lattenroste, die eine solche Stütze besitzen. Sie verfügen über eine besondere Mittelzone, die in der Härte und Höhe justierbar ist.

Das solltest Du bei der Auswahl beachten 

Wenn Du ein Produkt mit einer integrierten Lardosenstütze wählst, prüfe vorab, ob die Stütze an der richtigen Stelle Deines Körpers sitzt. Das gilt insbesondere für Bürostühle und Matratzen. Darüber hinaus sollten die Produkte einstellbar sein, z.B. in der Höhe und Härte. Schlecht sitzende, unangenehme Stützen sollest Du vermeiden, denn sie können Deinem Rücken schaden, anstatt ihn zu entlasten. 

FAQ 

Was bringt eine Lardosenstütze?

Eine Lordosenstütze kann sich positiv auf die Stabilität der Lordose auswirken – so wird die Krümmung Deiner Wirbelsäule im unteren Rücken bezeichnet. Sie soll zudem dafür sorgen, dass sich der untere Rücken besser entspannt und regeneriert. 

Wie Lordosenstütze einstellen?

Um eine Lordosenstütze am Schreibtischstuhl optimal einzustellen, setzt Du Dich im ersten Schritt auf den Stuhl, auf dem sie angebracht ist. Mit Deinem Po solltest Du an die Stuhllehne anstoßen. Anschließend fährst Du die Stütze aus Deinem Sitz, bis sie an Deinen Rücken stößt. Denke dabei daran auch die Höhe des Stuhls einzustellen. Eine Lordosenstütze sollte im untersten Punkt Deiner Lordose ansetzen. Bei Unsicherheiten wende Dich am besten an einen Experten.

Ist eine Lordosenstütze sinnvoll?

Lordosenstützen bzw. Produkte mit integrierten Stützen können eine sinnvolle Anschaffung sein. Das gilt besonders dann, wenn Du im Alltag bzw. im Beruf oft und viel sitzt. 

0

Dein Warenkorb ist leer

0