Schlafen im VW Caddy

Aktualisiert am 31. August 2023
Veröffentlicht am 20. Juni 2023

⏰ Das Wichtigste in Kürze

  • Mit etwas handwerklichem Geschick lässt sich ein Caddy gut als Camper nutzen.
  • Man kann auf der Liegefläche bequem schlafen.
  • Je nach Intensität der Nutzung sollte die Matratze ausgewählt werden.
  • Eine sehr gute Lösung sind maßgefertigte Matratzen, die den Platz optimal ausnutzen.

Schlafen im VW Caddy – worauf achten?

Raus aus dem Alltag. Rein in die Natur. Am besten mit einem Wohnmobil. Das hat allerdings seinen Preis. So hat sich als “kleine” Lösung der VW Caddy zum Objekt der Begierde entwickelt. Zu Recht. Denn im Caddy kann man Wohnmobil-like schlafen.

Was es zu beachten gibt, wollen wir im Folgenden kurz erläutern. Denn der Schlaf soll natürlich auch in den Bergen, am See, am Meer oder auf dem Festival gut und erholsam sein. Lösen wir die Handbremse und fahren los.

Kurzer Caddy vs. normaler Caddy: Die Unterschiede

Der VW Caddy war von Anfang an ein Nutzfahrzeug. Soll heißen, um vor den Beach-Clubs und Casinos dieser Welt zu cruisen, ist der Caddy nicht konzipiert worden.

1983 wurde er als Pick-up in Europa eingeführt. Im Laufe der Jahre entwickelte er sich zum geschlossenen Kastenwagen. Er wird inzwischen in mehreren Varianten gebaut. Das Grundmodell ist 4,41 Meter lang und hat zwei Schiebetüren. Der 2008 etablierte Caddy “Maxi” ist um 48 Zentimeter gestreckt.

Das Besondere am Caddy ist allerdings die große Ladefläche im Kofferraum. Der Caddy Maxi ist für den Umbau zum Camper daher besonders geeignet. Auch der kurze Caddy kann entsprechend angepasst werden. 

Das Bett im VW-Caddy

Frage eins heißt: Welches Bett willst Du in Deinem Caddy? Ein Bett zum Ausziehen, zum Klappen oder eine Campingbox? Willst Du das Bett selber bauen oder vorgefertigte Elemente kaufen?

Das sollte klar sein, wenn Du Dich um eine Matratze kümmerst, denn: Die Anforderungen an eine Matratze bei einem Bett, das man beispielsweise zur Seite ausziehen kann, sind andere als bei einer Campingbox, die nach hinten ausklappt.

Jetzt entdecken: Matratzen passend für Deinen PKW

Du liebst Abenteuer und möchtest unterwegs nicht auf erholsamen Schlaf verzichten? Mit unseren PKW-Matratzen wird Dein Auto zum gemütlichen Schlafplatz - egal, ob beim Camping, auf Roadtrips oder bei längeren Reisen. Jetzt mehr erfahren! 

ZU DEN PKW MATRATZEN

Jetzt entdecken: Matratzen passend für Deinen PKW

Die richtige Matratze für Deinen VW-Caddy

Richtig muss hier natürlich heißen, für Dich richtig. Auch da ergeben sich gleich wieder Fragen. Wie oft wird die Matratze benutzt?  Hin und wieder mal eine spontane Nacht im Camper? Oder auf einer ausgedehnten Tour? Jedes Wochenende?

Bei einer geringen Nutzung reicht eventuell eine günstige Ausführung. Solche einfachen Matratzen sind allerdings schnell durchgelegen. Du machst dann schnell Bekanntschaft mit dem Unterbau. Nicht sehr gemütlich !

Für eine langfristige dauerhafte Nutzung solltest Du eine hochwertige Matratze favorisieren.  Ab einer bestimmten Matratzenstärke (ca. 17cm) haben solche Matratzen dann auch Konturenschnitte. Das heißt, sie reagieren besser auf die Körperdruckpunkte.

Ansonsten gilt bei der Matratzenauswahl dasselbe, was bei deiner Haup-Matratze zu beachten ist. Du bist ja kein anderer Mensch, nur weil Du im Caddy schläfst. Du findest in unserem Blog einen sehr ausführlichen Matratzen-Ratgeber mit allen wichtigen Infos.

Matratze nach Maß für Caddyroamers

Mittlerweile hat sich rund um den Caddy als Mini-Wohnmobil eine regelrechte Community gebildet. Dort findet man viele wertvolle Tipps für den Umbau bzw. die Nutzung des Caddys als Schlafmobil.

Auch zum Thema Matratzen gibt es einen umfangreichen Artikel. Wir haben uns in unserem Blog auch ausführlich dem Thema Caddyroamers gewidmet. 

FAQ

Man kann in einem Caddy gut schlafen. Es müssen einige Umbauten vorgenommen werden. Die Liegefläche ist dann ca. 2 m lang. Bei einem Maxi Caddy hat man noch mehr Platz.

Das kommt auf den jeweiligen Caddy an. Und natürlich auch, wie genau Du die Fläche insgesamt nutzen möchtest. Eine Liegefläche von 112 cm × 200 cm ist durchaus möglich.

Der Caddy Maxi eignet sich besonders gut zum Campen. Aber auch der normale Caddy lässt sich dazu nutzen. Viele Infos findest Du auf der Website caddyroamers.de

Das könnte Dich auch interessieren