Traumdeutung Umzug

Traumdeutung-Umzug

Inhaltsverzeichnis

Aktualisiert am 12. Januar 2022
Veröffentlicht am 21. Juli 2016

Traumsymbol Umzug 

Die erste Nacht in einer neuen Wohnung fühlt sich wie ein Neubeginn an: Alles ist anders, und plötzlich betrachten wir auch unser restliches Leben aus einer ganz neuen Perspektive. Mit einem Umzug kann eine Lebensphase zu Ende gehen, und wir schmieden wieder Pläne für die Zukunft. So mancher Umzug ist der Start in eine neugewonnenen Eigenständigkeit – doch auch ohne eine dermaßen einschneidende Veränderung bedeutet ein Umzug zunächst einmal jede Menge Arbeit, Schlepperei und Aufregung.

Traditionelle Traumdeutung Umzug 

Traditionell wird ein Umzug als Traumsymbol für einen rigorosen Wandel interpretiert. Wer seinen Wohnsitz wechselt, für den ändern sich im Alltag unzählige Kleinigkeiten – in der Summe ergibt sich ein neues, anderes Leben. Träumst Du von einem Umzug, fühlst Du Dich womöglich in Deinem jetzigen Dasein nicht mehr wohl: Vielleicht ist Dir Deine Wohnung zu klein, Du willst neue Leute kennenlernen oder einfach mal raus aus Deiner Stadt?

Wenn Du von einem Umzug träumst, kann jedoch auch Deine Beziehung zu anderen Menschen gemeint sein. Möglich, dass Du Dich in Deiner Partnerschaft eingeengt fühlst – denkbar ist aber auch ein Familienstreit. In vielen Fällen wäre der Gedanke an einen Umzug auch im realen Leben keine üble Idee: Manchmal hilft es schon, im Konfliktgeschehen eine Tür zu haben, die Du hinter Dir zuschlagen kannst, um im „eigenen Reich“ erstmal zur Ruhe zu kommen. Am nächsten Tag wird schon vieles wieder ganz anders aussehen…

Wer von einem Umzug träumt, fühlt sich meist rastlos und unzufrieden. Je größer im Traum die Distanz zwischen altem und neuem Domizil erscheint, desto größer ist übrigens auch Dein Wunsch nach einer Veränderung. Was darf es für Dich sein? Neuer Job, neues Hobby, neue Gewohnheiten, neue Liebe – oder gleich ein ganz neues Leben?

Zentrale Umzug-Traumszenen und deren traditionelle Deutung:

  • Im Traum packst Du Umzugskisten: Betrachte Deine aktuelle Lage – was willst Du hinter Dir lassen, und was nimmst Du mit in die Zukunft?
  • Dein neues Zuhause wirkt düster und unheimlich: Jemand verlangt, dass Du Dich änderst – pass auf, dass Du Dich nicht gegen Deinen Willen „verbiegen“ lässt
  • Das neue Heim wirkt alt und staubig: Es gibt eine alte Bürde, die Du noch nicht loslassen kannst – was macht es Dir so schwer, Dich davon zu lösen?
  • Du freust Dich schon auf die neue, lichtdurchflutete Wohnung: Offenbar hast Du eine wichtige Hürde genommen – Dein Leben wendet sich zum Positiven
  • Du träumst, dass Du von einem kleinen in ein großes Domizil ziehst: Du möchtest aus der Enge des Alltags entfliehen oder Dich von strikten Regeln und psychischen Mustern lösen
  • In Deinem Traum tragen Möbelpacker Deine Habseligkeiten weg: Warnung vor Verlusten
  • Deine Sachen kommen wohlbehalten im neuen Heim an und passen perfekt hinein: Nach großem Wirbel wird schließlich alles wieder gut

Der Umzug aus Sicht der psychologischen Traumdeutung 

In Träumen über einen Umzug setzen wir uns nach Ansicht der psychologischen Traumdeutung mit unseren unbewussten Sehnsüchten auseinander. Der Umzug ist das Traumsymbol für den dringenden Wunsch nach einer Veränderung, nach einem Ausbruch aus dem bisherigen Trott. Wir verspüren ein unbändiges Verlangen nach Platz, Entfaltung und einem echten Zuhause, in dem wir sein können, wie wir wirklich sind.

Umzugsträume warnen zugleich aber auch vor den Risiken eines Neubeginns: Jede Veränderung kann sich als positiv oder negativ entpuppen – und nicht immer können wir vorhersehen, was eintreten wird. Diese Unsicherheit weckt Befürchtungen in uns, die das Unterbewusstsein durch den Umzugstraum verarbeiten will. Die jeweilige Wohnung oder das Haus versinnbildlicht uns selbst mit allen Aspekten unserer Persönlichkeit.

Erfolgt der Umzug in Deinem Traum sehr plötzlich, ja, geradezu fluchtartig? Möglicherweise belasten Dich alte Schuldgefühle, denen Du nur zu gerne entfliehen willst. Was würde geschehen, wenn Du tatsächlich alles hinter Dir ließest? Dein Traum warnt durch das Bild des überstürzten Umzugs vor einer kopflosen Flucht – er fordert Dich vielmehr auf, Dich mit Deiner Lage zu befassen und nach Auswegen zu suchen, die Deine seelische Balance wieder herstellen könnten.

Spirituelle Traumdeutung Umzug 

Aus Sicht der spirituellen Deutung weist das Traumsymbol Umzug darauf hin, dass wir uns nur durch ständiges Loslassen weiterentwickeln können. Die Trennung von alten Denkmustern und Gewohnheiten ist notwendig, um auf dem Weg des Lebens voranzukommen.

HINWEIS: Das Snooze Project Lexikon der Traumsymbole enthält über 150 Symbole und ihre allgemeine Bedeutung. Eine detaillierte Deutung der Traumsymbole ist nur unter Berücksichtigung individueller Lebensumstände und Erfahrungen möglich. Die allgemeinen Erläuterungen zu den Traumsymbolen ersetzen keine professionelle Traumdeutung. Wenn Deine Träume für Dich zur Belastung werden, z. B. indem sie Ängste oder Schlafstörungen auslösen, wende Dich bitte an einen Arzt.