Traumdeutung Flugzeugabsturz

Flugzeugabsturz - Was bedeutet das?

Auf dem Sprung nach New York, Hongkong oder Kapstadt? Früher waren solche Fernreisen abenteuerliche Expeditionen: Erst das Flugzeug machte es möglich, weite Strecken innerhalb weniger Stunden zurückzulegen. Der Joker unter den Transportmitteln wird von unzähligen Menschen tagtäglich genutzt – umso mehr überrascht es, dass das Flugzeug in unseren Träumen nur selten eine Rolle spielt. Dennoch kommt dem Flugzeug als Traumsymbol allgemein eine wichtige Bedeutung zu.

Generell ähnelt die Deutung des Flugzeugs im Traum der des Fliegens, wobei das Flugzeug als menschengesteuertes Verkehrsmittel mit eigener Infrastruktur deutlich mehr Raum für Interpretationen bietet. Das Traumsymbol Flugzeug kann Deine Sehnsucht danach ausdrücken, dem Alltag oder einer Belastung zu entkommen, um endlich Deine eigentlichen Lebensziele umzusetzen. Indirekt weist es auf eine einschneidende Veränderung im Wachleben hin, die schon bald geschehen wird – schließlich ist das Flugzeug ja für seine Schnelligkeit bekannt.

In Deinem Traum befindest Du Dich selbst in einem Flugzeug? Fliegt es niedrig, kommst Du mit Deiner aktuellen Lebenssituation nicht gut zurecht. Fliegt es jedoch weit oben, steht dieses Traumbild für Deine Fähigkeit, Dein Leben mit einigem Abstand objektiv zu betrachten und dadurch Lösungen zu finden. Doch Vorsicht: Wer so hoch in der Luft unterwegs ist, kann auch abstürzen, wenn er sich überschätzt. Manchmal weisen unsere Träume auch durch konkrete Bilder von starken Turbulenzen oder durch ein Gefühl plötzlicher Flugangst auf diese Gefahr hin.

Siehst Du in Deinem Traum gleich mehrere Flugzeuge am Himmel kreisen, wird das in der allgemeinen Traumdeutung meist als Hinweis auf Verwirrung oder Verunsicherung im Wachleben ausgelegt. Möglicherweise fehlt Dir im Hinblick auf eine bestimmte Beziehung oder Situation der Durchblick, weil Du sie momentan nicht so recht einschätzen kannst. Dieses Traumbild will Dich dazu auffordern, die Sache aktiv anzugehen und endlich für Klarheit zu sorgen.

  • Ein Flugzeug auf der Startbahn steht für Freiheit, zugleich aber auch für Deine Flucht vor einer unangenehmen Lage.
  • Startet das Flugzeug gerade, wirst Du ein Risiko eingehen – Ausgang ungewiss.
  • Du fliegst das Flugzeug in Deinem Traum eigenhändig? Kreative Einfälle und Dein Drang nach Eigenständigkeit küren Dich zum Piloten Deines eigenen Lebens!
  • Wirft ein Flugzeug Bomben ab, die Du fallen siehst, kündigt sich eine schlechte Nachricht an.
  • Ein Flugzeugabsturz symbolisiert ein misslingendes Vorhaben, hält Dich aber zugleich dazu an, das Scheitern als Teil jedes normalen Lebens hinzunehmen.
  • Landet Dein geträumtes Flugzeug, wirst Du eine Aufgabe erfolgreich bewältigen.

Möchtest Du Deinen Traum von einem Flugzeug psychologisch deuten, solltest Du Dir vor allem Dein Gefühl während des Traums in Erinnerung rufen. Furcht oder Flugangst? Dann steht das Flugzeug für einen Aspekt Deines Lebens, den Du als belastend empfindest – denke hierbei an mögliche Schwierigkeiten in Beruf, Partnerschaft, Sexualität oder anderen persönlichen Bereichen. Möglicherweise fühlst Du Dich in die Enge getrieben und möchtest Einschränkung und Druck entfliehen.

Verbindest Du Deinen Flugzeug-Traum hauptsächlich mit positiven, angenehmen Emotionen? Dann hast Du es offenbar erfolgreich geschafft, Dich im Wachleben von einengenden Regeln oder der allzu strikten Kontrolle durch Dein soziales Umfeld zu loszulösen. Du hast Dir Deine Freiheit erkämpft und beginnst jetzt, sie zu genießen.

Nach der spirituellen Deutung entspricht das Flugzeug dem geflügelten Streitwagen aus der antiken Mythologie. Im Traum symbolisiert es Deine spirituelle Reise: Es erhebt Dich in höhere (geistige) Sphären. Aus dieser Sicht entziehst Du Dich dem grauen Alltag und begibst Dich auf Deine spirituelle Suche: Eine weite Reise mit noch nicht bekanntem Ziel.

s. auch fallen, fliegen, Flugzeugabsturz

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Das könnte Dich auch interessieren