Traumdeutung Mann

Mann - Was bedeutet das?

Erscheint Dir im Traum ein Mann, verkörpert er meist bestimmte Eigenschaften, die traditionell hauptsächlich Männern zugeschrieben werden. Dabei kann es sich um Stärke, Führungsqualitäten, Entschiedenheit, Selbstbewusstsein, Entschlossenheit, Sachlichkeit, Risikobereitschaft, aber auch Aggressivität oder Sturheit handeln. Abhängig vom Traumgeschehen werden einige dieser Charakterzüge, die womöglich auch Du selbst aufweist, besonders betont oder hervorgehoben.

Das Traumsymbol Mann kommt in den Träumen beider Geschlechter gleichermaßen häufig vor. Wir träumen von bekannten Männern wie Ehemann, Vater, Bruder oder Freund – doch auch gänzlich unbekannte, manchmal auch nur schemenhaft umrissene männliche Gestalten spielen im Traum eine große Rolle. Die Trauminhalte sind wie so oft nicht 1:1 ins Wachleben übertragbar, sondern halten vielmehr Botschaften an uns bereit.

Träumst Du als Frau von einem Deiner ehemaligen Partner, hast im Traum vielleicht sogar Sex mit ihm, heißt das noch lange nicht, dass Du Dich tatsächlich nach dem Ex zurücksehnst. Die traditionelle Traumdeutung sieht im Traumsymbol Mann im Rahmen eines derartigen Traums frühere Aspekte Deiner eigenen Persönlichkeit, die Du zwar während der damaligen Beziehung hattest, zwischenzeitlich jedoch ad acta gelegt hast.

Warst Du damals zum Beispiel ungewöhnlich freiheitsliebend, traurig oder eifersüchtig, will Dich Dein Traum über diesen Mann wieder daran erinnern – und das kann je nach Eigenschaft positiv, aber auch negativ zu deuten sein. Möglich, dass Du Dich angesichts Deiner heutigen Lebenssituation nochmals mit den im Traum betonten Aspekten auseinandersetzen solltest, um alte Fehler nicht erneut zu wiederholen.

Der Mann in Deinem Traum war hochgewachsen, jung und strotzte nur so vor Gesundheit? Nach volkstümlicher Deutung verkörpert das Traumsymbol Mann in diesem Fall für beide Geschlechter innere Unruhe, überbordenden Tatendrang sowie sexuelle Aufgeschlossenheit. Offenbar bist Du rastlos auf der Suche nach dem richtigen Weg. Die nächste Zeit könnte sich nervenaufreibend und anstrengend gestalten, ehe alles wieder in ruhigere Bahnen läuft.

Ein kleiner Mann steht sinnbildlich fürs genaue Gegenteil: Mangelndes Selbstwertgefühl könnte zurzeit ein zentrales Thema für Dich sein, und möglicherweise machen Dir (sexuelle oder andere) Versagensängste das Leben schwer. Gegebenenfalls könnte ein klärendes Gespräch mit Partner oder Partnerin hilfreich sein.

Weitere traditionelle Deutungen zum Traumsymbol Mann findest Du nachfolgend:

  • Der Mann in Deinem Traum ist alt: Ein Ratgeber oder weiser Lehrer kann Dir mit seinen weisen Ratschlägen helfen, Deinen Weg zu finden
  • Du träumst von einem sehr großen, bedrohlichen Mann: Warnung vor Aggression und allzu großer Dominanz der Logik (im Gegensatz zu Emotionen)
  • Der Mann war dick: Du hast ein weiches Herz und viel Mitgefühl für Dein Umfeld – achte aber darauf, Dich nicht zu verausgaben
  • Du siehst einen dunklen Mann mit verwischten Konturen: Unbekannte Gefahren lauern
  • Der Mann im Traum tritt schlecht gelaunt auf: Enttäuschungen drohen
  • Der Mann ist kopflos: Denke gründlich nach, ehe Du handelst oder Entscheidungen triffst
  • Du träumst von einem Mann mit Bart: Glück und Zufriedenheit
  • Der Mann hat eine Glatze: Intelligenz und Weisheit
  • Der Mann ist maskiert: Es gibt eine Wahrheit, die Du lieber nicht erkennen möchtest
  • Im Traum schlägt Dich (D)ein Mann: Das Liebesglück ist Dir hold
  • Der Mann in deinem Traum ist nackt: Vorsicht in finanziellen Dingen, Du könntest Geld verlieren

Nach den Lehren Sigmund Freuds, des Vaters der modernen Psychoanalyse, ist der geträumte Mann ein Symbol für Teile Deiner eigenen Persönlichkeit. Diese Deutung erklärt zugleich, wieso auch Träume von einem nur entfernt bekannten oder sogar gänzlich unbekannten Mann so überraschend intensiv oder sogar sehr intim wirken können. Freuds Kollege und Rivale C. G. Jung interpretiert das Traumsymbol Mann als Aufforderung unseres Unterbewusstseins, uns mit den dargestellten Charakterzügen kritisch auseinanderzusetzen.

Ein weiterer Ansatz der psychologischen Traumdeutung vermutet in Frauenträumen, in denen ein fremder Mann vorkommt, eine symbolische Darstellung der Ansprüche und Wünsche, welche die träumende Frau im Wachleben an ihren realen Partner hat.

Die spirituelle Deutung sieht im Traumsymbol Mann den Ausdruck einer „typisch männlichen“ Eigenschaft wie Stärke, Zielstrebigkeit oder Mut. Eine besondere Rolle kommt Träumen zu, in denen wir einem noch unbekannten Mann begegnen – nur, um diesen Mann schon kurze Zeit später im wirklichen Leben kennenzulernen. Aus spiritueller Sicht ist das nur möglich, weil die Zeit in Wahrheit nicht linear abläuft, sondern lediglich ein Hilfskonstrukt unserer beschränkten Vorstellungskraft darstellt. Nur auf diese Weise können wir demnach von jemandem träumen, den wir noch gar nicht zu kennen glauben.

Tags: Mann

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Das könnte Dich auch interessieren