Traumdeutung Nasenbluten

Nasenbluten im Traum – was bedeutet das?

Die Traumforschung interpretiert das Traumbild dahingehend, dass Du wahrscheinlich gerade unter starker Anspannung oder unter Stress stehst. Deine Sorgen darüber entladen sich im Traum dann manchmal in Form von Nasenbluten. Möglicherweise zeigst Du Dich in der Wachwelt gern als starke Persönlichkeit und wirkst auf andere manchmal etwas kühl und distanziert. Wenn Du eigentlich eine feinfühlige Ader hast, kann sich die Verletzung Deiner Gefühle in Form von einer blutenden Nase in Deinen Träumen zeigen. Gerade wenn Du Dich darum bemühst, möglichst immer stark auf andere zu wirken. Prüfe gegebenenfalls, ob Du Angst davor hast, für Deine sensible Art verurteilt zu werden. Möglich ist es auch, dass Du in der Vergangenheit die Erfahrung gemacht hast, dass man es ausgenutzt oder gegen Dich benutzt, wenn Du Deine zarte Seite zeigst.

Nach volkstümlicher Auffassung möchte der Traum Dich dazu ermuntern, zu Deiner feinfühligen Art zu stehen. Kann es sein, dass Du momentan das Gefühl hast, Dich nicht Durchsetzen zu können? Vielleicht hast Du sogar einen Rüffel bekommen, weil jemand mit Deiner Leistung unzufrieden war. Hier spielt oft eine Autoritätsperson eine große Rolle – beispielsweise ein Vorgesetzter oder ein Elternteil. Und das, obwohl Du viel Energie und „Herzblut“ in eine Sache gesteckt hast. Die Nase steht vor allem für Deinen Spürsinn. Das Symbol Blut steht vordergründig für Deine Gesundheit. So kann der Traum von Nasenbluten auch darauf hindeuten, dass Du mehr auf Dein Bauchgefühl achten solltest. Da es sich sonst langfristig ungünstig auf Deine seelische Gesundheit auswirken könnte. Oft zeigen sich hier stressige Lebensphasen, die Dich als Träumenden aktuell stark belasten.

Der Traum vom Nasenbluten kann auch bedeuten, dass Du Dich mit einer Sache übernommen hast. Eventuell hast Du mutig eine neue große Herausforderung angenommen, die sich jetzt doch als sehr schwer herausstellt. Möglicherweise musst Du Dir sogar eine Niederlage eingestehen und zugeben, dass Du die Aufgabe nicht schaffen wirst. Vielleicht fehlt Dir noch das nötige Wissen  für die Sache. Auch Zeitmangel oder schlechte Organisation verbirgt sich möglicherweise dahinter. Wurdest Du vielleicht mit einer großen Bitte überrumpelt und hast Dich nicht getraut abzulehnen? Dahinter kann Deine Sorge stehen, dass man Dich für faul halten könnte. Damit einher geht eine Mahnung des Traums vor Geld-Verlust durch Spekulation. Ob Überforderung oder Fehlinvestition, beides kann zu einer Belastung für Dich werden.

Träume sind sehr individuell, wie jeder Mensch auch. Deshalb ist es wichtig, dass Du Dir Ereignisse der letzten Zeit ins Gedächtnis rufst. Frage Dich, wo es eine Verbindung zu Deinem Leben gibt und ob die Aussagen tatsächlich auf Dich zutreffen können. Aber sei ehrlich mit Dir, damit Du Deinen Traum richtig interpretierst. Dann kann er Dir wichtige Hilfestellungen geben, um Dein Leben wieder leichter zu machen. Manchmal entdeckst Du dadurch sogar Tipps, wie Du Dich aus einer Zwickmühle wieder rausholen kannst.

Nach traditioneller Traumanalyse kann sich hinter dem Traum von der blutenden Nase auch Folgendes verbergen:

  • Die Angst, dass Dich jemand beruflich oder privat ablehnt.
  • Das Gefühl, in einer Sache betrogen worden zu sein.
  • Deine Sorge, selbst eine unangenehme Grenze zu überschreiten.
  • Dein Versuch, einen Angriff durch Lästereien oder respektlosem Umgang zu verarbeiten.

Und was sagt die Psychologie zum Traumsymbol Nasenbluten? In psychologischer Hinsicht stellt das Traumsymbol bei Männern für die Angst seine Stärke zu verlieren. Hast Du Panik, Dein Gesicht zu verlieren und als schwach wahrgenommen zu werden? Träumt eine Frau von einer stark blutenden Nase, könnte dahinter laut Psychologen eine große Verlustangst bezüglich des Lebenspartners stehen.

Die blutende Nase ist dies laut der psychologischen Traumdeutung ein Sinnbild für eine geplagte Seele. Hierbei ist es wichtig, dass der Träumende die seelische Belastung womöglich selbst zugefügt hat. So taucht Nasenbluten häufig bei Menschen mit der sprichwörtlichen „Harten Schale“ auf. Wahrscheinlich merkst Du, dass Du momentan stark überlastet bist und möchtest es nicht zugeben. Dadurch reagierst Du vermutlich immer gereizter auf Deine Mitmenschen und es entstehen unnötige Spannungen.

Das Traumsymbol Nasenbluten möchte Dir vermutlich zeigen, dass Dein Stress-Level mittlerweile eine ungesunde Hochlage erreicht hat. Damit Du Dir nicht noch mehr schadest, mahnt der Traum zur Vorsicht. Wenn Du jetzt nicht auf Dein Bauchgefühl hörst und Dir eine Auszeit erlaubst, schadest Du Dir selbst. Schlimmstenfalls droht ein Burn-out. Der Traum bittet Dich damit, Dir selbst mehr Fürsorge zu schenken.