Traumdeutung Schuhe

Schuhe - Was bedeutet das?

Schuhe schützen unsere Fußsohlen und geben uns auf rutschigen Untergründen festen Halt. Es gibt Schuhe in offener Sandalenform, als Halbschuhe, Ankle Boots, Stiefeletten oder hochgeschlossene Stiefel, als Laufschuhe, Turnschuhe, Tennisboots, High Heels oder glattbesohlte Tanzschuhe.

Abgesehen von ihrer nützlichen Funktion können einige Schuhe auch Träume erfüllen: Einen regelrechten Schuhtick entwickeln nicht nur Frauen, sondern zunehmen auch viele Männer. Ob 30, 50, 100 oder 200 Paar – wer Schuhe sammelt, für den sind sie ein modisches Statement, das viel über die Persönlichkeit des Trägers oder der Trägerin aussagen kann.

Die traditionelle Traumdeutung bezieht sich hauptsächlich auf die Funktionalität von Schuhen: Sie befähigen uns zum schmerzfreien Laufen und machen auch schwieriges Gelände für uns zugänglich. Übertragen auf unser Leben drücken Schuhe als Traumsymbol unseren Standpunkt aus, können aber auch auf zukünftige Entwicklungen verweisen.

Erscheinen Dir Schuhe im Traum, gibt vornehmlich deren Farbe über die Aussage Deines Traums Aufschluss:

  • In Deinem Traum siehst Du braune Schuhe: Dank Deines Realitätssinns und Deiner Bodenständigkeit wird sich alles zum Guten wenden; auch: Möglicherweise sehnst Du Dich nach Zuwendung und familiärer Geborgenheit
  • Du trägst im Traum schwarze Schuhe: Du legst viel Wert auf Macht und Ansehen
  • Du träumst von weißen Schuhen: Symbol für Reinheit – Du bist perfektionistisch, solltest aber immer bedenken, dass andere es mit der Wahrheit und den Ergebnissen ihrer Arbeit oft nicht so genau nehmen wie Du
  • Die Traum-Schuhe sind rot: Du gehst Deinen Weg sehr engagiert und leidenschaftlich – doch Du sehnst Dich nach mehr Aufmerksamkeit
  • Du siehst Schuhe in Rosa oder Pink: Traumsymbol für eine liebevolle und herzliche Persönlichkeit mit dem Wunsch nach Zärtlichkeit und Nähe
  • Du trägst gelbe Schuhe: Du begegnest Herausforderungen mit großer Zuversicht und Energie – Du magst das gute Leben und nutzt die Chancen, die es Dir bietet
  • Du träumst von goldenen Schuhen: Bereichernde Erfahrungen warten auf Dich
  • Die Schuhe sind blau: Hinweis auf Treue, aber auch auf Gelassenheit – Du bist entweder bereits tiefenentspannt oder wünschst Dir mehr Ruhe und Verlässlichkeit in Deinem Leben
  • In Deinem Traum erscheinen grüne Schuhe: Du setzt Hoffnung in Deine Zukunft, bist der Typ für kreative Problemlösung und willst Dich ständig weiterentwickeln

Auch andere Eigenschaften der Schuhe sind für die traditionelle Traumdeutung hilfreich:

  • Schöne, bequeme Schuhe: Du triffst die richtigen Entscheidungen und wirst Deine Ziele erreichen Abgewetzte, unbequeme Schuhe: Ein Misserfolg droht
  • Nagelneue Schuhe: Dein Lebensweg nimmt eine neue Wendung
  • Neue Schuhe, die auf Anhieb passen: positive Wendung
  • Die neuen Schuhe im Traum passen nicht: Du hast Schwierigkeiten, eine Veränderung zu akzeptieren
  • Uralte, eingelaufene Treter: Du hältst (zu sehr?) an alten Gewohnheiten fest, wirst Dich damit jedoch nicht weiterentwickeln. Könnte es Zeit sein, doch etwas Neues zu wagen und alte Muster zu überdenken?
  • Zu enge oder zu kleine Schuhe: Du wirst Dein Ziel nur unter großen Entbehrungen erreichen. Bist Du Deinen althergebrachten Ansichten inzwischen entwachsen, oder schränken Dich gesellschaftliche Normen ein? Think big – denke in größeren Dimensionen!

Für die volkstümliche Traumdeutung ist ebenso relevant, was mit den Schuhen passiert:

  • Du siehst Schuhe: Du hast Dich bereits auf den Weg gemacht, doch die Strecke bis zum Ziel ist noch weit
  • Du gehst in Schuhen: Der Aufwand, den Du für eine Sache betreibst, lohnt sich nicht
  • Im Traum kaufst Du Dir Schuhe: Hinweis auf Deine Fähigkeit, Deinem Leben eine neue Richtung zu geben (zur näheren Deutung achte bitte auf Farbe und Zustand der Schuhe!); auch: Achtung vor leeren Versprechungen
  • Du kaufst Schuhe für eine andere Person: Du willst jemandem auf den Weg helfen – achte aber darauf, neben Deinem Einsatz für andere Menschen auch mal für Dich selbst zu sorgen
  • Du willst Schuhe kaufen, kannst sie aber nicht bezahlen: Gibt es eine Sache in Deinem Leben, für die Du einen zu hohen Preis bezahlst? Lohnt sich der Aufwand? Unbewusst nagen Zweifel an Dir
  • Du verlierst Schuhe: Eine schicksalhafte Begegnung kündigt sich an
  • Du träumst, dass Dir die Schuhe geklaut werden: Jemand verkauft Deine tollen Ideen als seine eigenen – sei nicht zu vertrauensselig
  • Du trägst in Deinem Traum Sportschuhe: Dein Geist ist beweglich und wendig, sodass Du Ziele schnell erreichst
  • Du hast klobige Holzschuhe, Clogs oder Pantinen an den Füßen: Berufliche/geschäftliche Hemmnisse drohen
  • Im Traum trägst Du hohe Absätze: Du sehnst Dich nach Aufmerksamkeit – womöglich setzt Du sogar erotische Mittel ein, um zu bekommen, was Du willst
  • Du trägst flache Schuhe: Du weißt, dass der Weg zum Ziel lang und beschwerlich wird – doch Du bist perfekt vorbereitet und leistungsbereit
  • Im Traum hast Du Pantoffeln an: Dir mangelt es an Motivation und Tatkraft, vielleicht bremst Dich die aktuelle Lage aus oder jemand hindert Dich am Weiterkommen
  • Du bemerkst, dass Du zwei unterschiedliche Schuhe trägst: Eine Entscheidung fällt Dir schwer
  • Du findest Deine Schuhe nicht: Du fürchtest, bei wichtigen Anlässen ins Fettnäpfchen zu treten oder Dich falsch zu verhalten
  • Du reparierst Deine Schuhe selbst: Rückschläge halten Dich nicht von Deinem Weg ab
  • Ein Schuster repariert sie Dir: Wenn Du nicht weiter weißt, bringt Dich fachmännische Hilfe ans Ziel

Aus Sicht der psychologischen Traumdeutung sind Schuhe das Traumsymbol für Deinen Standpunkt, Deine geistige Einstellung oder Deinen seelischen Ist-Zustand. Unter Einbeziehung Deiner eigenen Situation und Deiner Persönlichkeitsaspekte können Schuhträume anzeigen, dass Du Deinen Weg gehst – sie können aber auch besagen, dass Du durch bestimmte Personen oder Deine einengenden Lebensumstände ausgebremst wirst.

In der Psychoanalyse erhalten Träume von Schuhen stets eine sexuelle Deutung: Sigmund Freud, der Begründer der modernen Psychologie, interpretierte das Hineinschlüpfen in einen Schuh als Symbol für den Geschlechtsakt, generell aber auch für die Sehnsucht nach Nähe, Intimität und Zuwendung.

Träumst Du von Schuhen, könnte dieses Traumbild auf ein bevorstehendes erotisches Erlebnis hinweisen. Schuhträume können allerdings je nach Zustand, Form und Farbe der geträumten Schuhe auch unerfüllte sexuelle Wünsche und Triebe oder auch einen Schuhfetisch ans Licht bringen. Aus psychoanalytischer Sicht zeigen beispielsweise extrem hohe Absätze an Pumps oder Stiefeln eine masochistische Neigung an. Ob an dieser Sicht auf Deinen Schuhtraum etwas dran sein könnte, kannst letzten Endes jedoch nur Du selbst beurteilen.

Nach der spirituellen Deutung sind Schuhe das Traumsymbol für Deine Erdverbundenheit und Bodenständigkeit: Stöckelst Du auf wackligen, engen High Heels durchs Leben, oder stehst Du dank robuster Wanderschuhe mit beiden Beinen fest auf dem Boden der Tatsachen?

Tags: Schuhe

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Das könnte Dich auch interessieren