Traumdeutung Toilette

TOILETTE - WAS BEDEUTET DAS? 

Der Traum von einer Toilette ist vielleicht erst einmal irritierend, eventuell sogar unangenehm. Doch Du kannst beruhigt sein, denn seine Symbolik ist in den meisten Fällen positiv. Ein Toiletten-Traum weist aus Sicht der traditionellen Traumdeutung häufig auf ein Abstreifen von Negativem hin. Möglicherweise hast Du Dich von etwas oder jemandem getrennt, der oder das Dich belastete. Das Symbol steht für das Loslassen von Ungewünschtem und für eine glückliche Zukunft. Ein Toiletten-Traum kann aber auch darauf hinweisen, dass Du Dir mehr Zeit mit deinem Partner wünschst.

Versuche für eine gute Deutung immer so viele Symbole Deines Traums wie möglich im Zusammenhang zu sehen. Auf diese Weise kannst Du ihn zufriedenstellend interpretieren. Betrachte die einzelnen Symbole also individuell und versuche dann, herauszufinden, auf was es Dich hinweisen könnte. Häufig wirst Du Parallelen zu Deiner aktuellen Lebenssituation feststellen und somit Tipps für Dein Wohlbefinden ableiten können. Der exakte Traumumstand und die damit verbundenen Traumsymbole sind daher bei der Interpretation immer sehr wichtig. Wir möchten Dir mit den Traumdeutungsartikeln eine kleine Hilfestellung dazu an die Hand geben.

Hier findest Du die am häufigsten auftretenden Traumbilder rund um das Symbol Toilette. So kannst Du dieses in Deinem ganz persönlichen Traum besser analysieren.

Dreckige Toilette:

Aus spiritueller Sicht deutet eine verschmutzte Toilette auf Reibereien, Gezanke oder Schuldgefühle des Träumers hin. Träumst Du also von diesem Symbol, kann das darauf hindeuten, dass Du Dich von damit verbundenen unangenehmen Gefühlen trennen möchtest. Überlege Dir am besten, was Dich zurzeit belastet und versuche, es zu bereinigen. Vielleicht steht ein klärendes Gespräch an? Die Psychologie meint zu diesem Traum, dass der Träumende vermutlich ein Harmonie-Mensch ist. Diesen fällt es oft schwer, sich Streitigkeiten durch eine Aussprache zu stellen. Doch durch ein Verdrängen von Konflikten werden diese nicht selten noch belastender für alle Beteiligten.

Kot:

Im Traum erlebst Du Deinen „großen“ Toilettengang als deutliche Erleichterung? Du wirst Dich wohl von der schweren Last einer beschämenden Lage befreien können. Die psychologische Traumdeutung sieht das Traumsymbol Kot aus unterschiedlichen Perspektiven. Für viele Psychoanalytiker steht der Kot im Traum als Symbol für etwas Menschengemachtes. Also für etwas Wesentliches, das der Träumende in seinem Wachleben erreicht, fertiggestellt oder beendet hat.

Für die spirituelle Deutung ist Kot das Symbol für unerfüllte Sehnsucht, negative Situationen, Beziehungen oder Gefühle zu überwinden. Wenn Du das geschafft hast, gibt es mehr Raum für die sonnigen Seiten des Lebens.

Toilette läuft über:

Auch wenn so ein Traum wahrscheinlich ziemlich ekelige Gefühle in Dir hervorgerufen hat, nach volkstümlicher Auffassung steht er für Erfolg und Glück in Deinem Leben. Der Traumdeutung nach kommen jetzt gute und entspannte Zeiten auf Dich zu. Du kannst Dich vermutlich wieder besser auf Deine Wünsche und Ziele konzentrieren und bleibst auch in konfliktgeladenen Situationen ruhig und gelassen. In psychologischer Hinsicht stellt das Traumsymbol die Loslösung von einer emotionalen Blockierung dar. Zudem kann ein Traum dieser Art für den Wunsch nach einer gesunden Sexualität stehen. Möglicherweise unterdrückt der Träumer den Wunsch nach Intimität und fühlt sich dadurch belastet.

Toilette suchen:

Wenn Du in Deinem Traum auf der Suche nach einer Toilette warst, kann das bedeuten, dass Du dringend Zeit für Dich allein brauchst. Vielleicht möchtest Du mal wieder ungestört Deinen Gedanken nachhängen oder ganz in Ruhe Deinen Leidenschaften und Hobbys nachgehen. Gibt es etwas, das Du schon lange angehen wolltest? Jetzt ist der richtige Zeitpunkt dafür.

Der Traum legt auch nahe, dass der Träumer sich zurückziehen möchte. Möglicherweise prasselten in letzter Zeit sehr viele Eindrücke auf Dich ein. Wenn das so ist, würde es Dir sicher guttun, wenn Du Dir Auszeiten gönnst. Überlege Dir, was Dir wirklich wichtig ist. So kannst Du wieder Energie tanken, um kraftvoll Deine Wünsche und Ziele zu verwirklichen.

Psychologisch betrachtet stehen Toiletten-Träume für die Überwindung von ungewollten Eigenschaften oder Vorkommnissen wie beispielsweise Streit. Auch Freundschaften, die Dir nicht mehr guttun, können hier im Symbol der Toilette stehen. Gegebenenfalls hast Du Dich bereits von einer ehemals sehr guten Freundschaft losgesagt. Dadurch hat offenbar eine emotionale Reinigung bei Dir stattgefunden. Ist die Toilette im Traum verstopft, symbolisiert sie häufig angestauten Stress, der Dir auf den Magen geschlagen hat. Bekommst Du die Verstopfung in der Toilette gelöst, dann kannst Du Dich vermutlich sehr bald von diesem seelischen Ballast befreien. Das gilt aus psychologischer Sicht vor allem dann, wenn Du eine fremde Toilette reinigst.

Du siehst also: So unangenehm ein Traum mit diesem Symbol sein kann, er deutet oft darauf hin, dass Du in diesen Tagen Platz für alles Schöne und Wünschenswerte in Deinem Leben schaffst.

Tags: Toilette

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.