Traumdeutung Trennung

Trennung - Was bedeutet das?

Wer von einer Trennung träumt, erwacht oft geschockt und traurig – umso größer ist die Erleichterung, dass es sich nur um einen Traum gehandelt hat. Tatsächlich muss Dein Traum über eine Trennung nicht bedeuten, dass auch im realen Leben eine Beziehung endet – schließlich gibt es vieles, wovon wir uns trennen können. Dennoch solltest Du dieses Traumbild als Alarmsignal betrachten, dem es auf den Grund zu gehen gilt.

Bei der Deutung eines Trennungstraums kommt es besonders stark auf Deine tatsächliche Gefühlslage im alltäglichen Leben an. Befindest Du Dich in einer Beziehung? Läuft sie gut, oder gibt es Probleme zwischen Euch? Trägst Du Dich womöglich schon seit einiger Zeit mit Trennungsgedanken, oder befürchtest Du umgekehrt, dass Deine bessere Hälfte das Weite suchen könnte?

Zudem ist auch Dein Empfinden während des Traums ausschlaggeben für eine Deutung: Erlebst Du Deinen Traum über eine Trennung mit blankem Entsetzen, oder bist Du vielleicht sogar erleichtert? Welche Emotionen verbindest Du aus Deiner Erfahrung heraus mit dem Gedanken an eine Trennung?

Wer auch im wirklichen Leben gerade daran denkt, sich vom Partner zu trennen, kann sich in der geschützten Atmosphäre der Traumwelt unbewusst mit diesem Thema beschäftigen: Verdrängte Wut, Enttäuschung und das Gefühl der Einsamkeit können sich beim Träumen entladen, da wir sie im Alltag nicht zeigen wollen oder können.

Nicht selten sind die Emotionen in einem Trennungstraum so stark, dass wir davon „kalt erwischt“ werden – möglicherweise kommen hier Gefühle zum Ausdruck, die wir längst überwunden glaubten. Kein Grund zur Beunruhigung: So manche Trennung braucht viel Zeit, um endgültig verkraftet zu werden. Dass sich Dein Unterbewusstsein weiterhin mit der Verarbeitung dieser Erlebnisse befasst, ist vielmehr ein gutes Zeichen und völlig normal.

Du erlebst in Deinem Traum, wie ein anderes Paar sich voneinander trennt? Nach traditioneller Deutung kann Dich dieses Traumsymbol vor Untreue warnen. Träumst Du dagegen von der Trennung zwischen Dir und Deinem aktuellen Partner, handelt es sich womöglich um den Ausdruck Deiner Befürchtung, die oder den andere(n) zu verlieren.

Eine geträumte Trennung kann sich jedoch auch auf Aspekte Deiner eigenen Persönlichkeit beziehen, die Du Deinem Partner zuliebe zu sehr in den Hintergrund gedrängt hast – im Traum brechen sie sich Bahn und warnen Dich vor dem Verlust Deiner Individualität. Möglich wäre auch, dass Du Dich von einer Verantwortung befreien möchtest, oder Dich in Deiner bestehenden Beziehung eingeengt fühlst.

Die psychologische Deutung des Traumsymbols Trennung verfolgt eher den Ansatz, dass beim Träumenden generelle Probleme im Bereich der Beziehungen zu anderen Menschen vorliegen. Es kann sich demnach bei einer geträumten Trennung um eine Mahnung handeln, Dich Deinem Partner gegenüber offener und wertschätzender zu verhalten, und bestehende Streitpunkte ernst zu nehmen.

Generell fordern Träume über eine Trennung dazu auf, mit unseren Gefühlen nicht hinterm Berg zu halten, sondern sie unserem Umfeld gegenüber klar zu äußern. Nur, wer „echt“ auftritt und ehrlich zeigt, was er ist und empfindet, wird auch in einer Beziehung seine ganze Persönlichkeit in all ihren Facetten ausleben können.

Aus Sicht der spirituellen Traumdeutung wird eine Trennung als Traumsymbol für die Ratlosigkeit des Träumenden angesichts des Verlusts der Ganzheitlichkeit seiner Persönlichkeit verstanden. Nur, wer seine Bedürfnisse und Vorstellungen klar äußert, wird demnach irgendwann seinem ergänzenden „Gegenstück“ begegnen.

Tags: Trennung

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Das könnte Dich auch interessieren