Traumdeuter: Traumsymbole und Traumdeutungen

Die erste Schneeflocke des Winters stimmt viele Menschen besinnlich. Wie eine zarte Puderzuckerhaube hat sich die frische Schneedecke übers Land gelegt. Sie scheint den Schall zu schlucken: Plötzlich liegt über allem eine eigenartige Ruhe. Am nächsten Morgen wachst Du auf, weil die Nachbarskinder übermütig johlend Schneebälle an Dein Schlafzimmerfenster werfen. Und jetzt wird Dir bewusst, dass es auch in Deinem Traum von letzter Nacht geschneit hat. Haben Träume über Schnee etwas Bestimmtes zu bedeuten? Mehr lesen
Filter schließen
Filtern nach:
Datum
Tags