Traumdeuter: Traumsymbole und Traumdeutungen

Wenn geliebte Menschen sterben, hinterlassen sie ein Loch in unserem Leben: In vielen alltäglichen Situationen haben wir auch noch Jahre später das schmerzliche Gefühl, dass uns Verstorbene unsagbar fehlen. Zum Glück führt in unseren Träumen die Fantasie das Regiment – und so erscheinen uns nachts im Schlaf sogar lange verstorbene Personen als quicklebendig. Mehr lesen
Filter schließen
Filtern nach: