ALLES RUND UM GESUNDHEIT, MATRATZEN & CO.

Ein Blick auf den Wecker: 3:18 Uhr morgens. Um 6:20 Uhr musst Du schon wieder raus. Und das Gedankenkarussell dreht sich und dreht sich… Kennst Du das auch? Die meisten von uns haben schon erlebt, wie nervtötend es sein kann, nachts ungewollt wachzuliegen. Manche schlafen zunächst sogar ganz problemlos ein, doch mitten in der Nacht steht ihr Unterbewusstsein plötzlich senkrecht im Bett. Oder, fast noch schlimmer: Du stehst beim Weckerklingeln auf und kannst Dich überhaupt nicht erinnern, zwischendurch wach geworden zu sein – trotzdem fühlst Dich wie gerädert. Mehr lesen